[Werbung durch Nennung der Marke] Ich war bereits in der Vergangenheit mehrfach in Tokyo und in einigen Ecken der Stadt, wie zum Beispiel in Harajuku kommt man um das Thema „Kawaii“ nicht herum. Damit ihr einen Eindruck von niedlichen Beauty Produkten bekommt, bietet essence ab Mitte April bis Mitte Mai 2018 die Trend Edition „Happy Kawaii“ an.

Kawaii ist japanisch und bedeutet übersetzt etwa „süß“, „niedlich“, „kindlich“ oder „liebenswert“. In keinem anderen Land wie Japan wird dieses Wort in allen Bereichen des Lebens umgesetzt. Ob niedliche Flugzeuge und Bahnen, Kleidung oder Beautyprodukte – meist sind die Verpackungen oder gar das Essen selbst viel zu niedlich, um sie zu benutzen bzw. zu essen. Genau diesen Grundsatz von „kawaii“ hat essence mit der kommenden Trend Edition wirklich gut umgesetzt und so verzücken uns die Beautyprodukte in einem niedlichen Design.

Aktuell ist Trend Edition „Glow Like“ im Handel erhältlich. Jedoch könnten auch noch Produkte aus der Trend Edition „Girl Squad“ erhältlich sein. Einen Überblick über alle vergangenen und aktuellen Trend Editions von essence findest du selbstverständlich auf meinem Blog.

Übersicht der Trend Edition „Happy Kawaii“

nail polish & 3D nail topping

Trend Edition Happy Kawaii von essence

Drei Lacke in Pastellfarben mit hoher Deckkraft und glänzenden sowie schimmernden Effekten, verleihen strahlende Nägel. Das einzigartige Ice Cream Packaging ist zudem ein
echter Eye Catcher. Der Nagellack kostet 1,49 €.

Bunte Streusel wie auf dem Lieblings-Donut oder niedliches Kawaii-Food versüßen jedes
Nail Design. Die 3D-Nagel-Toppings schenken der Maniküre DEN Cuteness-Faktor. Einfach
auf den noch feuchten Nagellack auftragen und mit Top Coat versiegeln. Der 3D Topping kostet 1,49 €.

lipstick remover & colour changing blush

Trend Edition Happy Kawaii von essence

Hinter dem süßen Milchtüten-Packaging verbirgt sich ein lipstick remover mit innovativer Textur. Mit Wasser und Wattepad verwendet, entfernt der Remover restlos alle Lippenstiftfarben ohne auszutrocknen. Der lipstick remover kostet 2,49 €.

“Sweet cheeks” gelingen mit dem grünen Blush Stick, der seine Farbe in Pink ändert, sobald er auf die Wangen aufgetragen wird. Der Blush kostet 2,79 €.

eye palette

Trend Edition Happy Kawaii von essence

Zwei Highlighter-Farben und vier Lidschatten-Töne mit verschiedenen Effekten ermöglichen die Kreation ausgefallener Smokey-Eyes. Die seidig-weiche Textur lässt sich perfekt auftragen und verblenden. Das süße Donut-Design verleiht gute Laune! Die Eye Palette kostet 4,99 €.

4-way nail file & nail & face stickers

Trend Edition Happy Kawaii von essence

Einzigartige und niedliche Nagelfeile in Milchflaschenform. In nur vier Steps gelangen alle Nailistas zu glänzenden Traum-Nägeln. Die Nagelfeile kostet 1,49 €.

Mit den selbstklebenden Stickern können sowohl Nägel wie auch der Make-up-Look individualisiert werden. Die hübschen Kawaii-Motive setzen süße Highlights und sorgen für gute Laune. Die Sticker kosten 1,79 €.

hair chalk & socks

Trend Edition Happy Kawaii von essence

Mit der Haarkreide lassen sich temporäre Highlights in den Haarspitzen oder auch in ganzen Strähnen setzen. Dank des Clip-Griffs ist das Handling super einfach und schnell. Die Farbe ist leicht wieder mit Shampoo auszuwaschen. Die Haarkreide kostet 3,99 €.

Super niedliche Cupcake-Socken in trendigem Design, das auch mit Schuhe getragen sichtbar ist. Leichter und angenehmer Stoff, in Einheitsgröße erhältlich. Die Socken kosten 2,99 €.

Natürlich bin ich auch ein Fan von niedlichen Sachen und die Trend Edition ist an Niedlichkeit nicht mehr zu überbieten, jedoch ist mir das etwas zu viel. Hin und wieder landeten in der Vergangenheit solche Produkte bereits in Tokyo in der Einkaufstasche, weil das Design schlichtweg zu süß ist, aber bei der Trend Edition werde ich mir höchstens einen Nagellack für den kommenden Sommer gönnen.

Alle Informationen stammen von Cosnova Virtual Pressroom. Der Beitrag enthält Werbung durch Nennung der Marke. 

6 comments

  1. Finde ich super! Es gibt ohnehin zu wenig richtig niedliche Produkte bei uns auf dem Markt. Schade nur, dass der Nagellack von Etude House inspiriert ist. Die haben dieses Eistüten-Design nämlich schon seit vielen Jahren. Hab das aber letztens sogar in der Auslage von einem NKD gesehen :/ War vor ein paar Jahren DIE Revolution und heute hat es iwie jeder auf einmal… y_y Ich werde mir jedenfalls Produkte dieser Serie holen, tihih 😀

  2. Hui, das ist wirklich niedlich! Mir gefallen vorallem die Nagellack-Topper. Aber eher zum Basteln … da bin ich ja jetzt fast verlockt, doch mal wieder was zu kaufen, wobei ich den Trend Editionen schon länger abgeschworen habe. Es sammelt sich einfach zu viel Zeug, was man nur 1-2x benutzt und dann liegt es rum.
    Sag mal, schaust du eigentlich auch noch ab und an bei WH vorbei?

    1. Das stimmt, ich hab hier noch einiges aus sehr alten Trend Editions liegen.

      Zu dem anderen: Nein, mein Fokus liegt auf meiner Selbstständigkeit und meinem Vollzeitjob. Daneben bleibt keine Zeit mehr für private Projekte.

  3. Die Nagellacke sehen toll aus. Sinnd aber dann doch eher was für junge Leute. Für mich sind die Farben eher nichts. Die Preise sind aber wie immer unschlagbar. Schönen Wochenstart an dich.

    1. Ich finde die Namen von dem Nagellack super gelungen – alleine deswegen werde ich sie mir kaufen. Wird auch das einzige aus der Edition sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*