[Werbung] Der Frühling beginnt offiziell am 20ten März, dennoch zieht über uns gerade ein kalter Sturm, der uns mit allerhand Schnee und frostigen Temperaturen versorgt. Gerade in der kälteren Zeit ist Hautpflege wichtiger denn je, denn Feuchtigkeit braucht die Haut dringend. Die Fairybox März 2018 hält viel für uns bereit, womit wir uns eine kleine Auszeit verdienen und unsere Energie wieder auftanken können.

In der monatlich erscheinenden Box findet ihr allerhand an hochwertiger Naturkosmetik aus verschiedenen Bereichen. Die Produkte sind tierversuchsfrei und weisen höchste Bio-Qualität auf! Gepackt wird die Box liebevoll jeden Monat in den Mürwiker Werkstätten. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass dort Menschen mit Beeinträchtigungen arbeiten und in das Arbeitsleben integriert werden.

Die Fairybox März 2018 hat einen Gesamtwert von 46,33 € und liegt damit, wie jeden Monat, weit über dem Abopreis. Eine monatliche Box kostet im Abo 19,90 € und eine einzelne Box zum testen kostet einmalig 23,90 €. Eine Übersicht aller Preise findest du auf der Webseite.

Auf dem  Blog stelle ich seit Januar 2017 die Fairybox vor! Werfe doch einen Blick in die vergangenen Ausgaben, wie die Februar Box für den Valentinstag.

Inhalt der Fairybox März 2018

 

Fairybox März 2018

Ecowell Bodylotion

Die reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Lotion von Ecowell ist perfekt für die tägliche Körperpflege geeignet. Die Haut wird dank dem enthaltenen Aprikosenöl und Sheabutter verwöhnt und zeitgleich mit Vitaminen A, E und D versorgt. Die Bodylotion ist für jeden Hauttyp geeignet und der UVP beträgt 24 €.

Förster’s Bio Haarbürste

Die runden Holznoppen dieser Haarbürste aus Buchenholz, welches FSC-zertifiziert ist, entwirren die Haare effektiv und sorgen, durch die Stimulierung der Kopfhaut, für volles Haar. Die antistatischen Holznoppen massieren dabei herrlich angenehm die Kopfhaut. Die Bürste ist aus garantiert nachhaltiger Forstwirtschaft und der UVP beträgt 7,95 €.

Fairybox März 2018

Boho Nagellack „Prose“

Für schöne Nägel, bietet der Boho Nagellack mit der Farbe „Prose“ die ideale Lösung. Zurückhaltend stylisch begleitet dich diese angesagte Farbe durch den beginnenden Frühling, oder verspäteten Winter. Die natürlichen Inhaltsstoffe verhindern brüchige Nägel und andere Nagelschäden und er überzeugt mit der 2-Schicht Rezeptur. Der Nagellack ist vegan und der UVP beträgt 5,99 €.

IVA Natura Haarmaske

Diese reichhaltige Haarmaske von IVA Natura nährt und pflegt das Haar, macht es geschmeidig und herrlich glänzend. Die einzigartige Zusammensetzung von Oliven- und Arganöl, Sheabutter, Loorbeerextrakten, Thymian und Myrthe lässt das Haar gesund und gepflegt erscheinen. Die Haarmaske in das handtuchtrockene Haar einmassieren und 10 Minuten einwirken lasst. Die Haarmaske ist vegan und der UVP beträgt 6,90 €.

LUVOS Clean Maske

Die Cleam Maske sorgt für bewährtes aus dem Klostergarten. Naturreine Heilerde und kostbarer Edelsalbeiextrakt, kombiniert mit Zink, Hamamelisextrakt und wertvollem Aprikosenkernöl reinigt die Haut mild und gründlich. Es verfeinert die Poren und befreit sie von feinem Schmutz und Ablagerungen. Die Maske gleichmäßig auf das Gesicht, Hals sowie Dekolleté auftragen und einmassieren. Nach 10 – 15 Minuten sanft mit lauwarmen Wasser abnehmen. Die Clean Maske ist vegan und der UVP beträgt 1,49 €.

 

Fairybox März 2018

Eine wirklich gelungene Box, die für eine kleine Auszeit in der stressigen Zeit sorgt. Mein Highlight ist die tolle Bürste, die bereits täglich zum Einsatz kommt und der wunderschöne Nagellack. Auch hier zeigt sich wieder, dass mittlerweile alles in Naturkosmetik erhältlich ist und wir nicht mehr auf „schädliche“ Inhaltsstoffe zurückgreifen müssen.

 

Die Box wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt, meine Meinung wurde dadurch nicht  beeinflusst. Der Beitrag enthält Werbung.

3 comments

  1. Hey Nina,

    cooler Beitrag! Ich werde definitiv mal die Luvos Clean-Maske ausprobieren 🙂 Meine Haut benötigt sowieso mal wieder eine richtige Kur!

    Danke für deinen Tipp!

    LG
    Jens

    1. Auf die Haarbürste war ich auch total gespannt, benutze sie seit gestern und sie ist wirklich angenehm. Lediglich den antistatischen Effekt konnte ich noch nicht sehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*