[Werbung] Mit der neuen brandnooz Classic Box Januar 2018 erwartet uns leckere Nascherein zum Teilen und tolle Produkte für einen gemeinsamen Kochabend. Die neue Box erfreut uns mit 10 Leckereien und einem Extra Produkt.

brandnooz bietet verschiedene Boxen mit Lebensmittel, darunter auch ganz spezielle Boxen wie die „Niederegger Box“ oder „Prinzen Rolle Box“ an. Sie verzaubert uns monatlich mit allerhand Gaumenfreuden und sorgt für ein kulinarisches Erlebnis.

Die Classic Box kostet 12,99 € pro Monat und enthält Produkte von mindestens 16 €. Dabei verbergen sich nur Originalgrößen und Neues von Top-Marken in der Box. Die Cool Box gibt es 4x im Jahr und kostet aktuell im Abo 9,99 € pro Box (mit dem Gutschein COOLSTERPREIS, gültig bis zum 13.02.2018). Damit landen tolle Produkte aus der Kühltheke direkt bei dir im Kühlschrank und haben einen Warenwert von mindestens 18 €. Alle Informationen zu den Boxen und Gutscheinen findest du hier.

Inhalt der brandnooz Classic Box Januar 2018

brandnooz Classic Box Januar 2018

Gerolsteiner Sprudel

Das Mineralwasser von Gerolsteiner in der Sorte Sprudel gibt es jetzt auch in der praktischen 0,33 l PET Einwegflasche. Durch das leichte, handliche Format passt die Flasche in jede Hand- oder Jackentasche und ist ideal für unterwegs. Das Mineralwasser gibt es auch in den Sorten Medium und Naturell. Das Wasser kostet 0,49 €.

Lipton „Daily Boost“

Mit dem neuen Tee von Lipton Daily Boost aus sorgfältig ausgesuchten und schonend getrockneten Grüntee mit Vitamin C kann man voller Energie in den Tag starten. Der Tee erfrischt mit einer Kombination aus gelbem Kurkuma, würzigem Ingwer und vitalisierender Zitronenverbene. Der Tee kostet 2,49 €.

Gordon’s Premium Pink

Mit seinem einzigartigen Roséfarbton ist der Gin von Gordon’s ein Highlight auf jeder Party. Kreiert nach einem Originalrezept von 1880, schafft der Premium Pink Gin eine Balance zwischen erfrischendem Dry Gin, süßen Himbeeren und Erdbeeren sowie herben Johannisbeeren. Der Gin kostet 1,89 €.

brandnooz Classic Box Januar 2018

Maggi Teriyaki

Von der japanischen Küche inspiriert, ist die Würz-Paste zum Braten für Pak Choi Beef Teriyaki von Maggi genau das Richtige für alle, die neue Trendzutaten wie beispielsweise Pak Choi entdecken wollen. Die Paste ist mit Sojasauce sowie Blütenhonig verfeinert und verleiht Wokgerichten eine würzige, herb-süße Note. Perfekt zu Rindfleisch und knackigem Gemüse. Die Sauce kostet 1,49 €.

Saucenfritz „Honig-Senf“

Lieblicher Blütenhonig, feine Dijonsenf-Schärfe und mildfruchtige Säure eines weißen Balsamico-Essigs vereinen sich in dieser Flasche zu einer kontrastreichen Honig-Senf-Sauce. Die Sauce lässt sich gut kombinieren, ist glutenfrei und nur aus besten Bio-Zutaten hergestellt. Der Allrounder lässt sich sowohl für mediterrane Saucen, zum Grillen oder als Dip für Rohkost, als auch zur Sandwichverfeinerung und für klassische Salatsaucen wunderbar einsetzbar. Die Sauce kostet 3,49 €.

Rama Cremefine zum Kochen 7 %

Die neue Rama Cremefine zum Kochen ist ungekühlt lange haltbar und hat weniger Fett als klassische H-Sahne. Mit der leicht zu öffnenden Verpackung kann die Creme leicht dosiert werden und der frische Geschmack bleibt lange erhalten – zum Verfeinern von vielen Gerichten geeignet, findet man sie im H-Sahne-Regal. Die Sahne kostet 0,69 €.

brandnooz Classic Box Januar 2018

Kinder Happy Hippo cacao

Die raffinierte Kombination aus feiner Milch- und Kakaocreme in einer lustigen Knusperwaffel bietet einzigartigen Genuss und macht glücklich. Für Jung und Alt, Klein und Groß, zu Hause oder unterwegs – Happy Hippo cacao schmeckt immer. Die Happy Hippo kosten 1,59 €.

Kattus Panrustici „Vollkorn“

Mit Vollkorn sind die neuen Snackstangen von Kattus immer ein knuspriger Genuss. Die Panrustici werden handgerollt und nach traditionell italienischem Rezept aus Hefeteig und hochwertigem Olivenöl gebacken. Pur oder als Begleiter zu Wein, Käse oder Antipasti, die leckeren Stangen bieten einen vielfältigen, mediterranen Snack. Die Panrustici kosten 1,99€.

Catrice ICONail Gel Lacquer (Extra Produkt)

Die neuartige Nagellack-Formulierung von CATRICE verspricht, neben seiner intensiven Farbe, langen Halt und Pflege für die Nägel. Das wertvolle Acai Öl ist für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung bekannt und unterstützt den Glanzeffekt auf dem Nagel. Leicht dosierbar lässt sich der Nagellack streifenfrei auftragen. Der Nagellack kostet 2,99 €.

brandnooz Classic Box Januar 2018

Haribo Fruitilicious

Die neuen Fruitilicious von HARIBO garantieren Freude beim Naschen und den gleichen vollen Geschmack – bei 30 % weniger Zucker als herkömmliches Fruchtgummi. Egal, ob abends auf dem Sofa, als kleiner Snack zwischendurch oder auf der nächsten Party: Bei den frechen Früchte in 6 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen ist für Jung und Alt etwas dabei. Die Haribo kosten 0,95 €.

Loacker Classic Napolitaner

Loacker Classic Napolitaner, das sind 2 Lagen feine, zart-schmelzende Haselnusscreme zwischen 3 knusprig-leichten Waffelblättern. Frische, erlesene Haselnüsse aus Italien werden hierfür schonend geröstet und anschließend zu einer feinen Creme vermahlen. Perfekt, um nach dem Bau des Schneemanns eine kleine Pause einzulegen. Die Waffeln kosten 0,79 €.

 

Eine wirklich sehr gelungene Box, die Produkte sind schön ausgewählt und für Groß und Klein geeignet. Sämtliche Sachen lassen sich problemlos direkt vernaschen oder in das nächste Rezept verarbeiten. Mein Highlight stellen die Happy Hippo cacao da, die einfach super lecker sind und der Lipton Tee.

Die brandnooz Classic Box Januar 2018 hat einen Wert von knapp 16 € und überrascht uns mit leckeren Sachen, um uns das Warten auf die nächste Box zu verkürzen. Ich habe bereits im April 2017 einen Blick in die Classic Box gewagt und das Ergebnis auf dem Blog vorgestellt. Was haltet ihr von der aktuellen Classic Box?

Der Beitrag entstand in Kooperation mit brandnooz und enthält Werbung. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Print Friendly, PDF & Email

9 comments

  1. Ich habe meine Brandnooz-Box auch vor einigen Monaten gekündigt. Dies ist die erste, die ich super super gerne gehabt hätte, obwohl ich viele der enthaltenen Artikel schon kenne!!! ;o)

  2. Ich habe und hatte noch nie Lebensmittelboxen.
    Über die Brandnooz gibt es ja viele Berichte, oft auch von enttäuschten Abonnenten (kommt mir so vor), aber das ist halt auch wieder eine Frage des Geschmacks 🙂
    Man kann es nie allen recht machen! Insgesamt finde ich die aktuelle Box okay.

  3. Ich hab noch keine probiert. Wir müssen etwas aufpassen, wegen der Gesundheit und da wird man doch leicht in Versuchung geführt. Aber die Idee finde ich gut. Vor allem für junge Leute, da kann man auch Sachen probieren, die man sonst vielleicht nicht kaufen würde.

    1. Den Tee hab ich gestern probiert, ich find ihn auch lecker und Rama Cremefine bzw. Rama Sahne benutze ich auch schon eine Weile 🙂 Die Box war wirklich lecker!

  4. Habe drei Lebensmittelboxen gehabt. Aber nicht gleichzeitig. Eine hatte ich sogar zwei Jahre. Bin jetzt davon weg. Waren nur noch Sachen für Vegan und Sportlerzeug drin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*