[Werbung] Um die Lippen, gerade in kalten Tagen, zu pflegen gibt es verschiedene Möglichkeiten – eine davon ist das biologische & vegane Lippenbalsam, sowie das Lippenpeeling von lipfein. Es handelt sich dabei um hochwertige Naturkosmetik und das Design der Dosen und die Qualität kann direkt überzeugen!

lipfein ist eine in Dresden gegründete Kosmetik-Werkstatt, die von Marie betrieben wird. Ende 2015 entsprang ihr die Idee, Naturkosmetik herzustellen. Mittlerweile gibt es nicht nur Lippenbalsam, sondern auch Peelings, Geschenkesets und Jutebeutel. Wer übrigens nicht 100% Wert auf das perfekte Optische gibt, der kann auch gerne bei der B-Ware zugreifen. Zum halben Preis gibt es hier auch top Qualität!

Bio, Fair und Vegan – Urban und Natürlich

Das Motto von lipfein – #WeilKüssenFetzt

Die Produkte von lipfein sind 100% Handgemacht und jedes einzelne Produkt wird unter strengen Regeln hergestellt, so dass es unverkennbar ist, dass die Philosophie auch wirklich gelebt wird. Die Rohstoffe kommen aus kontrolliertem, biologischem Anbau, zusätzlich sind die kleinen Dosen aus Weißblech und nicht aus Aluminium, um die Umwelt zu schonen. Weißblech wird für viele Verpackungen genutzt und eine bessere Alternative – vor allem ist die Recyclingquote bei Weißblech am höchsten!

Minibalsam Vanille und Minibalsam Classic Balsam von lipfein

Wir sollten auf unsere Umwelt und die Ressourcen achten und natürlich auf unserem Körper. Immer mehr Allergien oder Unverträglichkeiten sind die Folge, ein richtiger Schritt in die Richtung ist Naturkosmetik. Dementsprechend werden keine syntetischen Rohstoffe verwendet, um so die Unverträglichkeit zu senken und dem eigenen Körper was gutes gönnen.

Balsam Schoko-Minze und Balsam Orange-Vanille von lipfein

Lippenpeeling Rose-Kokos
Lippenpeeling Rose-Kokos

Meine Meinung zu lipfein

Ich persönlich finde das Design der einzelnen Döschen, die Qualität und der Geruch sehr toll. Es wirkt alles ansprechend und bei den verschiedenen Sorten findet sicher jeder etwas und auch der Preis unterscheidet sich nicht stark von anderen, nicht veganen (z.B. eos), Herstellern. Auch die Geschenkverpackungen finde ich total schön, da werde ich Weihnachten definitiv drauf zurück greifen. Außerdem wer sagt schon Nein zu #weilküssenfetzt und Naturkosmetik?

*Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here