Follow:
Boxenwahn, Lebensmittelboxen

[Unboxing] Leckere Boxbotschaften

Aktuell pfeift am frühen Morgen der kühle Wind durch unser Haar und lässt mit grauen Wolken am Horizont auf einen tristen Alltag schließen. Stets warten wir auf wärmende Sonnenstrahlen, die unsere Haut sanft küssen. Sehnen uns nach Aktivitäten außerhalb der vier Wände und schmackhafte Momente im Kreise der Liebsten. Bis es jedoch soweit ist, bedarf es immer wieder etwas Zeit, die trotz allem mit einem Lächeln auf den Lippen gemeistert werden muss. Die aktuelle Ausgabe der brandnooz Box haucht uns währenddessen neues und leckeres Leben ein, sodass wir vor Freude regelrecht brummen.

Allem voran die Sauer Kracher von MAOAM. Die MAOAM Sauer Kracher sorgen für eine tolle Stimmung im Mund. Möglich macht das eine leckere Brause-Kandierung und die typische Brausefüllung, die zusammen ein besonders prickelndes und herrlich-saures Mundgefühl ergeben. Die Geschmacksrichtungen Zitrone, Orange, Limette, Kirsche und Cola sind perfekt für Jeden, der es gerne sauer und prickelnd mag. Nicht ganz so sauer erscheint hingegen die neue, köstliche Sorte „Bourbon Vanille“ von merci. Sie ergänzt das Tafelschokoladen-Sortiment von merci in Premium-Qualität.  Die neue Tafelschokolade „Bourbon Vanille“ kombiniert feinste, extraweiße Schokolade mit Bourbon Vanilleschoten aus Madagaskar und bietet damit ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Ein Traum in Weiß mit echter Bourbon Vanille – ideal für Schokoladenfreunde und Vanille-Fans. Definitiv das Highlight der aktuellen Ausgabe!

Während es für mich vor allem schokoladige Gaumenfreuden bedarf, gibt es für Fans knuspriger Genüsse einen passenden mediterranen Brot-Snack. Die zu 100 % aus natürlichen Zutaten hergestellten Brot-Snacks sind im Ofen gebacken und mit Olivenöl verfeinert. Die klassische Würzkombination aus Tomate und Oregano macht die ballaststoffreichen Knabbereien zu einer leckeren Zwischenmahlzeit, die auf Partys, dem gemütlichen Couch-Abend oder als Beilage zu Drinks in aller Munde sind. Neben „Tomate und Oregano“ auch in der leckeren Sorte „mit Oliven- und Rosmaringeschmack“ erhältlich. Die Brot-Snacks sind genau das Richtige für alle, die auf eine ausgewogene Ernährung achten, aber dennoch nicht auf leckere, knusprige Snacks verzichten möchten. Sie sind reich an Ballaststoffen und weniger trocken, aber schmackhafter als Cracker und insgesamt eine natürliche und bekömmlichere Alternative zu herkömmlichen Chips. Passend dazu: ZIMBO Beef Jerky „Sweet Chili“ . Hierbei handelt es sich um ein echtes Naturstück, ehrlich und ohne Schnickschnack. Basis für die bissige Sorte aus reinem Fleisch sind langjährige Handwerkstradition und überlieferte Rezepte. Diese machen aus einem erstklassigen Grundprodukt das perfekte kulinarische Snack-Erlebnis. ZIMBO Beef Jerky besteht zu 100 % aus Bio-Fleisch, das aus eigener Zucht von Bio Grassland Rindern stammt und ist die ideale Abwechslung für anspruchsvolle, moderne Menschen, die Wert auf natürlichen Genuss legen.

Snatt´s Mediterraner Brot-Snack

Snatt´s Mediterraner Brot-Snack

Sauer Kracher von MAOAM

Sauer Kracher von MAOAM

Natürlich befanden sich auch in diesem Monat neben den bereits genannten Köstlichkeiten auch so manch schmackhafte Getränke wieder, die allesamt unterschiedlicher nicht sein könnten. Neben einer erfrischenden Ice Tea-Kreation von TeeGschwendner befanden sich auch zwei deliziöse Weine Gallo Family Vineyards darin. Der köstliche Weißwein fängt den köstlichen Geschmack knackig grüner Äpfel, frischer Limonen und reifer Honigmelone ein und rundet ihn mit einem Hauch von Vanille ab. Der Chardonnay hingegen passt perfekt zu leichten Pastagerichten, Spargel, Fisch und Meeresfrüchten. Da ich keinen Wein trinke, habe ich mich mehr über das vollmundig-süffige Kellerbier gefreut. 100 % edler Aromahopfen der Sorten „Perle“ und „Tradition“, spezielle Caramellmalze und eine lange, kühle Reifung machen das bernsteinfarbene Kellerbier zu einer fein-milden, naturbelassenen Bierspezialität mit 5,3 Vol.-% Alkohol und einer hellen Schaumkrone. LECKER!

Bis dato noch nicht probiert habe ich hingegen die nächsten zwei Produkte, die in Kürze deswegen nochmal gesondert einen Platz auf dem Blog bekommen. Die Rede ist vom spritzigen Essig von Hengstenberg mit Minze. Bei diesem Minze Essig gesellt sich zu einem spritzigen Essig das frische, kühlende Aroma der Minze – so entsteht ein harmonisch leichter Geschmack, der kulinarisch für neue Erlebnisse sorgt. Damit ist die Essigkreation nicht nur Basis für Dressings in Sommersalaten, sondern auch ideale Zutat für die arabische Küche rund um Couscous, Bulgur oder Hirse. Und Minze hat nicht nur einen aromatischen Geschmack – ihr wird auch eine gesundheitsfördernde und wohltuende Wirkung nachgesagt.

Weine Gallo Family Vineyards

Weine Gallo Family Vineyards

Ice Tea-Kreation von TeeGschwendner

Ice Tea-Kreation von TeeGschwendner

Essig von Hengstenberg mit Minze & Ajvar von ŠOFKO

Essig von Hengstenberg mit Minze & Ajvar von ŠOFKO

Ajvar hingegen ist eine der bekanntesten Beilagen Südosteuropas zu Fleischgerichten und schmeckt auch als Brotaufstrich sehr lecker. Sie wird nach einer traditionellen Rezeptur aus schonend verarbeiteten reifen Paprikas, Auberginen und Pfefferoni hergestellt. Ajvar von ŠOFKO besticht in den zwei geschmacklichen Variationen „mild“ und „scharf“. ŠOFKO Ajvar „mild“ hat einen besonders fruchtigen Paprikageschmack. Durch Zugabe von scharfen Pfefferoni entsteht die Variante „scharf“ – perfekt für alle, die es etwas feuriger mögen. Inwiefern es geschmacklich meinen Gaumen begeistern wird, stets bis dato noch nicht fest. Nichtsdestotrotz bin ich sehr gespannt auf diese Beilage und werde im Anschluss berichten.

brandnooz Box August 2016

brandnooz Box August 2016

Im Großen und Ganzen fand ich die August Ausgabe der beliebten Lebensmittelbox in Ordnung. Die Zusammenstellung hat mir sehr gut gefallen und beinhaltet allerhand Produkte, die ich vorher noch nicht kannte. Mission erfüllt würde ich sagen 😉
Mein Highlight stellt definitiv die Schokolade von merci dar, die binnen weniger Sekunden meinen Gaumen zufrieden stimmen durfte. Alles in allem eine interessante Box die ich seither nicht mehr missen möchte 🙂

Janine

*Die Box wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

5 Comments

  • Reply Lenchens Testereiwahnsinn

    Die Box ist wirklich wieder toll geworden. Mir gefällt Dein bericht, vor allem die Bebilderung. TOP! 🙂

    ♥liche Grüße – Lenchen vom Testereiwahnsinn

    3. September 2016 at 7:31
  • Reply Ursel Barth

    Die Box war ok., eben wieder viel „Couch-Box“ – Teile, was mir persönlich nicht so gefällt. Allerdings glaube ich, dass ich doch wieder unter die „Alkoholiker“ gehe, das Ersatzprodukt ist wieder ein grüner Smoothie. Im Prinzip sicher lecker, aber nicht, wenn die Hauptsache Kohl ist … Auf das Maoam freue ich mich mit gemischten Gefühlen, da viele zwar „sauer“ schreiben, aber meistens ist es dann doch süß 🙂
    Die Schoki war wirklich lecker (war hier auch als Erstes weg)
    Grüße vom Rhein
    Uschi

    5. September 2016 at 12:36
    • Taynara
      Reply Taynara

      Das mit dem Smoothie kann ich nachvollziehen XD die waren so ekelhaft 😀

      5. September 2016 at 12:37
  • Reply FaBa - Familie aus Bamberg

    Ich finde die Box ganz gut.
    Irgendwie bin ich trotzdem aber nicht ganz überzeugt.
    Die Maoam esse ich nicht wegen der Gelantine.
    Grüße Marie

    6. September 2016 at 18:02
  • Leave a Reply