Follow:
Lebensmittelboxen

[Unboxing] Classic Box April 2017 – brandnooz

Knusprig, klein und jetzt auch Gluten- und Laktosefrei. Die leckeren Kekse von Leibniz schmecken Groß und Klein und gibt es jetzt in Mini und als Fabelwesen. Perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch, dank dem praktischen Snack-Beutel.

Brandnooz feiert 5-jähriges! Um die Jubelmonate zu feiern, gibt es unzählige Gewinne auf der Webseite. Wer eine Box im Mai bekommt, findet einen 5-stelligen Code, der auf der Webseite eingegeben werden kann. Mit Glück gewinnt ihr einen Jahresvorrat an Häagen-Dazs Eis ♥

Doch werfen wir einen Blick in die Classic Box von April rein und schauen, welche Leckerein uns ein Lächeln auf die Lippen zaubern.

Leibniz Minis & Leibniz Zoo Fabelwesen

Leibniz Minis & Leibniz Zoo Fabelwesen

Allos Maiswaffeln Vollmich & Zartbitter

Allos Maiswaffeln Vollmich & Zartbitter

Für den Hunger zwischendurch, gibt es die leckeren Kekse von Leibniz in einer praktischen Größe und die Maiswaffeln von Allos in Vollmilch oder Zartbitter Geschmack. Die Maiswaffeln waren die Alternative für das alkoholische Getränk, welches ich extra nicht in meiner Box haben wollte. Die Leibniz Kekse dürfte jeder kennen und dank der Zusammenstellung sind diese Gluten- und Laktosefrei und können problemlos zwischendurch verzehrt werden. Die Kekse kosten 1,89 € für 100 g. Die Maiswaffeln sind wirklich sehr lecker und zusammen mit der Schokolade machen sie süchtig. Eine Packung mit 3 Stück kostet 1,29 €.

Valensina Mildes Früchstück & Vöslauer Balance Juicy

Valensina Mildes Früchstück & Vöslauer Balance Juicy

Reichlich Flaschen waren in der Box vorhanden, demnach war das Gewicht entsprechend schwer. Für den perfekten Start in den Tag, bietet sich zum Frühstück ein Glas von Valensina an. Der Saft besteht aus Apfel, Orange, Mango und Aprikose und enthält reichlich Vitamin C. Eine leckere Mischung, die ich ab und an gerne zum Frühstück trinke. Eine Flasche (1 Liter) kostet 1,69 €. Der Balance Juicy „Pfirsich-Mango“ von Vöslauer bietet sich für unterwegs an, die fruchtig-leckere Mischung löscht den Durst binnen Sekunden und dazu ist das Getränk noch kalorienarm! Eine Flasche (750 ml) kostet 0,99 €.

Milram Milchreis Pur, Knorr Salatdressing Erdbeere & Chili und Zentis Sommer Früchte

Milram Milchreis Pur, Knorr Salatdressing Erdbeere & Chili und Zentis Sommer Früchte

Das Salatdressing von Knorr hat eine ungewöhnliche Kombination: Erdbeere und Chili. Die süße einer Erdbeere mit der leichten schärfe von Chili. Gewöhnungsbedürftig und dennoch harmonieren die Zutaten. Zumindest ist das Dressing eine etwas andere Version, als das normale Kräuterdressing! Eine Packung besteht aus 4 Dressings und kostet 1,29 €. Frische Sommerfrüchte wie Aprikosen, Mandarinen und Grapefruit werden in der neuen Marmelade von Zentis verarbeitet. So entsteht eine leckere, süße Marmelade, die zu Recht die Creation des Jahres ist. Ein Glas (295 g) kostet 1,89. Fertiger Milchreis aus der Packung ist etwas merkwürdig, für warme Tage kann ein kalter Milchreis ein Segen sein – aber fertig? Die Haltbarkeit muss natürlich chemisch behandelt sein und dennoch habe ich mich zum Frühstück daran gewagt – das Fazit: Es schmeckt! Hätte ich nicht gedacht, aber es überzeugt auch wenn es nicht oft in meinem Einkaufswagen landen wird. Eine Packung (1000 g) kostet 1,59 €.

Mutti Passate & Rapsgold Rapsöl

Mutti Passate & Rapsgold Rapsöl

Sonnengereifte Tomaten werden geschält und deren Kerne entfernt, ehe sie mehrfach passiert, für die cremige Konsistenz, werden. Sie sind eine perfekte Grundlage für Saucen oder Pastagerichte. Jedoch ist die Größe der Flasche für zwei Personen zuviel – sehr schade! Trotzdem freue ich mich darauf, ein tolles Gericht zu kreieren und zumindest die passierten Tomaten teilweise zu verarbeiten. Ein Glas (700 ml) kostet 1,89 €. Rapsöl ist besonders reich an Omega-3-Fettsäuren und ideal geeignet zum Braten oder für schmackhafte Dressings. Die Größe der Flasche ist ideal für kleinere Haushalte und findet sicher Verwendung beim kochen. Eine Flasche (250 ml) kostet 1,39 €.

Nooz Magazin, Indisches Curry zum ausprobieren und das Infoblatt

Nooz Magazin, Indisches Curry zum ausprobieren und das Infoblatt

Der Warenwert der April Box betrug ca. 18 € und liegt damit ein wenig über den Abopreis. Da ich über Ostern bestellt hatte und ein Glückscode eingegeben habe, hat mich die Box insgesammt nur 4,99 € gekostet und damit bin ich mehr als zufrieden 🙂

Die Box war wirklich schwer, was auf die vielen Flaschen zurück zu führen ist. Der Inhalt ist sehr gemischt und gefällt mir wirklich gut. Da ich das Abo vor einem Jahr gekündigt hatte und mich wieder daran testen wollte, ist das eine sehr gelungene „Willkommen-Zurück-Box“. Ich liebe Maiswaffeln und Marmelade. Was ich mit den passierten Tomaten machen soll, ist mir ein Rätsel. Wir wohnen zu zweit und diese Menge ist eher für mehrere Personen geeignet. Schade! Aber ansonsten bin ich zufrieden mit der Box und freue mich, mich durch die Leckerein zu probieren.

Nina

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

No Comments

Leave a Reply