Follow:
Boxenwahn, Haustierbereich

[Unboxing] catBox August 2017

catBox August 2017

Um Katzen zufrieden zu stimmen, bedarf es weit aus mehr, als liebe Worte und Anwesenheit. Viel Aufmerksamkeit, regelmäßiges füttern und kleine Snacks, versüßen den Alltag der Fellknäuel ungemein und schenken auch den Besitzer schöne Stunden. Um den beiden etwas gutes zu tun, durften sie ihre eigene Box mit allerhand schmackhaften Produkten auspacken. Ace und Dexter haben für euch die catBox August 2017 getestet, die ich im folgenden Beitrag vorstelle. /*Werbung

Um regelmäßiges Füttern, mit hochwertigen Produkten, zu gewährleisten, hat die metacrew group aus Osnabrück die catBox auf den Markt gebracht. Einmal im Monat wird die prall gefüllte Box nach Hause geliefert und denkt den Bedarf an Essen für den gesamten Zeitraum bis zur nächsten Box ab. Dabei wird selbstverständlich darauf geachtet, dass der Inhalt auf die Katze abgestimmt und somit das Herz des Tieres und des Besitzers erfreuen wird.

Alle Produkte unterliegen dem Qualitätsstandard von animonda. Daher ist das gesamte Futter ohne Geschmacksverstärker, künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Soja und Zucker. Es wird viel Wert auf den natürlichen, unverfälschten Geschmack gelegt und es wird schonend hergestellt, um die Nährstoffe bestmöglich zu erhalten.

Bevor die catBox bestellt werden kann, musst du vorab die Vorlieben deines Haustieres auswählen. Sauce oder Pate? Mit oder ohne Trockenfutter oder eine Mischung aus allem? Sobald du diese ausgewählt hast, kannst du dir deine Aboform aussuchen. Die Box gibt es im flexiblem Monatsabo (39,95 € pro Box als Aktionspreis! Regulär 49,95 € pro Box), alle 3 Monate (44,95 € pro Box), alle 6 Monate (42,45 € pro Box) oder als Probebox. Die Probebox erhälst du einmalig und du musst danach nicht kündigen. Die Probebox kostet insgesamt 52,90 €.

Inhalt der catBox August 2017 von animonda

Carny Exotic „Büffel“ & Vom Feinsten „Feine Filets“

catBox August 2017
Mit in der Box befanden sich 6 Tüten von Vom Feinsten Spezialitäten mit Lachs + Hühnchenfilet in Sauce. Sie beinhalten keine Geschmacksverstärker, künstliche Farb- und Konservierungsstoffe und Soja. Eine gelungene, hochwertige Mahlzeit für die Katzen, die das Wohlbefinden verstärken. Eine Packung besteht aus 50 g und der UVP liegt bei 0,99 €. Die Zusammensetzung ist Lachs (50 %), Hühnchenfilet (20 %), Reis (1 %). Ich empfehle es als eine Mahlzeit für zwischendurch – Dexter und Ace haben es direkt verschlungen!

Die Carny Exotic mit Büffel zaubern ein exotisches Genusserlebnis. Die saftigen Stückchen beinhalten keine Zusatz- oder Hilfsstoffe, so dass der unverfälschte Fleischgeschmack erhalten bleibt. Als Belohnung oder für einen besonderen Anlass ist das Futter ideal geeignet. Eine Packung besteht auf 85 g und der UVP liegt bei 0,89 €. Die Zusammensetzung ist Rind (48%), Brühe (31%), Büffel (20%), Calciumcarbonat.

animonda Milkies

catBox August 2017
Die Milkies Selection Cups gibt es in vier verschiedenen Sorten. Ein Cup eignet sich ideal als Belohnungs-Snack oder für zwischendurch. Gerade an den wärmeren Tagen ist es besser, als Zusatz für Wasser noch auf so einen Cup zurück zu greifen. Die Sorte Active ist mit Taurin, Beauty mit Zink, Balance mit Vitamin D+E und Harmony mit Malz. Die gesamte Packung besteht aus 20 Cups á 15 g und der UVP liegt bei 6,99 €.

Zusammensetzung

Active: Milch und Molkereierzeugnisse, Getreide (0,1 % Malz), Früchte (0,1 %). Balance: Milch + Molkereierzeugnisse, grüner Tee (1 %). Beauty: Milch und Molkereierzeugnisse, Früchte (0,1 %). Harmony: Milch und Molkereierzeugnisse, Früchte (0,1 %), Getreide (0,1 % Malz). Quelle: animonda.de

Carny Adult „Rind & Huhn“ und „Multi-Fleischcocktail“ & Rafiné & Vom Feinsten „Feine Pasteten“

catBox August 2017
Die animonda Rafiné sind in vier verschiedenen Sorten vertreten, die bestimmt den Geschmack der Katzen trifft. Ganze 24 Beutel mit Fleisch in Soße erwarten die Samtpfoten. Die verschiedenen Sorten bestechen durch schmackhaftes Fleisch, viel Sauce und mit natürlichen Taurin. Der UVP liegt bei 0,59 pro Beutel.

Zusammensetzung

Pute, Kalb+Käse: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (20 % Pute, 10 % Kalb), Milch und Molkereierzeugnisse (4 % Käse), Getreide, Mineralstoffe; Huhn, Ente+Nudeln: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (20 % Huhn, 10 % Ente), Bäckereierzeugnisse (4 % Nudeln), Getreide, Mineralstoffe; Rind, Gans+Apfel: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (je 8 % Rind und Gans), Getreide, Früchte (4 % Äpfel), Mineralstoffe; Kalb in Bratensauce: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (8 % Kalb), Getreide, Mineralstoffe. Quelle: animonda.de

Die Schälchen gibt es in zwei verschiedenen Sorten, einmal Adult mit Pute, Rindfleisch + Karotten und Adult mit Rind, Hühnchenbrust + Kräuter. beide Sorten entsprechen natürlich dem hohen Qualitätsanforderungen von animnoda und glänzen mit einem Schlemmerkern in der Mitte. Der UVP für ein Schälchen liegt bei 0,65 €.

Zusammensetzung:

Adult mit Pute, Rindfleisch + Karotten: 57 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (22 % Rind und 4 % Rindfleisch, Huhn, Schwein, 5 % Pute), Gemüse (2 % Karotten), Mineralstoffe Adult mit Rind, Hühnchenbrust + Kräuter: 57 % Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (20 % Rind, Huhn und 4 % Hühnchenbrust, Schwein, Pute), Gemüse (2 % Paprika), Mineralstoffe, Majoran (0,01%), Basilikum (0,01%), Petersilie (0,01 %). Quelle: animonda.de

Die Dosen von Carny in den Sorten Multi-Fleischcocktail und Rind + Huhn. Hochwertige und frische Zutaten werden verwendet, um das Pate herzustellen. Besonders wird auf die schonende Herstellung geachtet, die die Zutaten direkt verarbeitet, um so eine schmackhafte Mahlzeit zu kreieren. Eine Dose beinhaltet 200 g und der UVP liegt bei 0,89 €.

Zusammensetzung

Adult Multi-Fleischcocktail: 30 % Rind (Lunge, Fleisch, Herz, Nieren, Euter), 29 % Huhn (Leber, Magen, Hals, Fleisch), 6 % Wildfleisch, Calciumcarbonat Adult Rind + Huhn: 35 % Rind (Lunge, Herz, Nieren, Fleisch, Euter), 30 % Huhn (Leber, Fleisch, Magen, Hals), Calciumcarbonat. Quelle: animonda.de

Katzenspielzeug & PureRaw Trinkmischungen &  Zitronenmayonnaise & Himbeer-Joghurt-Crisp Riegel & Dosendeckel

catBox August 2017Nicht nur für die Katzen sind leckere Produkte zu finden, auch für die Besitzer sind einige kleine Produkte zum Wohlfühlen in der Box. So befindet sich unter anderem Trinkmischungen von PureRaw, eine Zitronenmayonnaise von Münchner Kindl und ein Himbeer-Joghurt-Crisp Riegel von myline darin. Um das Katzenfutter sorgsam zu verschließen, gibt es zwei Dosendeckel und für den Spaß der Samtpfoten ist auch gesorgt. Neben den Mengen an Futter, gibt es noch ein Katzenspielzeug, dass für ein wenig Abwechslung im Alltag sorgt.

Mein Eindruck von der catBox August 2017

Die Box beinhaltet allerhand Leckerein, für meine Katzen, die ich so nicht erwartet hatte. Die Menge war deutlich mehr, als ich es mir vorab ausgemalt hatte und die Auswahl ist auch sehr verschieden. Eine gute Möglichkeit, damit die Katzen verschiedenes probieren und evtl. ein neues Lieblingsfutter entdecken. Die Box war jetzt ohne Trockenfutter, was ich vollkommen in Ordnung finde, da Ace und Dexter das selten bekommen.

Die Milkies sind eine tolle Ergänzung zum Wasser und werden auch liebend gerne „getrunken“. Das die catBox August 2017 soviel verschiedenes an Futter enthält, finde ich großartig. So können ganz neue Sorten (Büffel!) verkostet und jeden Tag eine neue Auswahl garantiert werden. Rund um, ich bin sehr zufrieden mit der Box, deren umfangreichen Inhalt und meine Katzen lieben das Futter und das neue Spielzeug (ist ja neu, also interessant!). Ich kann jeden Katzenbesitzer nur empfehlen, die Box zumindest einmal auszutesten und so hochwertiges Futter zu erhalten und für Abwechslung auf dem Speiseplan zu sorgen.

Was wir sonst noch für unsere Vierbeiner gestest haben, findet ihr auf dem Blog im Haustierbereich.

*Die catBox wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt

 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

2 Comments

  • Reply Gabriele Kobes

    eine klasse Auswahl, unser Dobby ist ja ein Genießer der nicht alles frisst 🙂

    29. September 2017 at 17:28
  • Reply Ursel Barth

    Animonda landet auch bei mir schon mal im Einkaufswagen. Aber an die Box trau ich mich nicht wirklich ran (auch, weil ich gerne die Marken / Produkte wechsele). Die Milkies hatte ich auch einmal zum Testen, aber ich habe sie nicht „verfüttert“, weil mir irgendetwas an der Zusammensetzung nicht zusagte. Ich weiß aber nicht mehr genau, was es war. Juckt aber trotzdem in den Fingern 😉

    10. Oktober 2017 at 16:39
  • Leave a Reply

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!