Follow:
Home & Living, Shopvorstellung

Schutzhülle für Smartphones – Speck

Smartphones sind unsere täglichen Begleiter geworden, ersetzten sie doch mittlerweile viele Aufgaben und Geräte. Damit die kleinen Helfer im Alltag vor unerwünschten Kratzer und Dellen geschützt sind, gibt es unzählige verschiedene Schutzhüllen. Ich durfte transparente Schutzhüllen von Speck testen und bin gar nicht begeistert!

Grundsätzlich klingt erstmal alles Toll, was die Qualität und Merkmale der verschiedenen Schutzhüllen von Speck betrifft. Es gibt sogar Glitzerschutzhüllen, was der eigentliche Grund war, um mir eine neue Schutzhülle zuzulegen. Die Produkte von Speck glänzen durch den optimalen Schutz, der das geliebte Smartphone aus einer Höhe von 2,5 Metern schützt und dank dem Imapctium Clear wird das Smartphone generell von allen Außeneinflüssen geschtützt!

Aufprallschutz und Wow-Effekt garantiert

Die Schutzhüllen sind für alle gängigen Marken vertreten und auch für mein Huawei. Dazu kommt, dass es transparente und welche mit goldenem Glitzer gibt! Aussehen tun sie schon mal wirklich sehr gut, ganz nach meinem Geschmack. Jedoch war die Enttäuschung sehr groß, als das Paket letzen endlich bei mir eintraf.

Die Schutzhüllen kamen ohne Verpackung bei mir, sie flogen lose in einem Paket. Demnach konnte ich nach der getrübten Freude des Auspackens nicht sagen, zu welchem Smartphone die Hüllen eigentlich gehören. Es gab keinen Zettel, keine Verpackung – nichts. Lose, transparente Schutzhüllen für -hoffentlich Huawei- Smartphones. Darüber hinweg gesehen, sollte die Hülle trotzdem mein Smartphone schützen, doch folgte direkt die nächste Enttäuschung! Keine der 4 Hüllen passte. Es gab zwei Größen mit je 2 Hüllen (2 davon waren zum Verlosen gedacht) und getestet habe ich es mit dem Huawei P9 und Huawei P10 (lite) von mir und Freunden.

Speck Smartphone Schutzhülle Huawai

Speck Smartphone Schutzhülle Huawai

Speck Smartphone Schutzhülle Huawai

Demnach war meine Freude binnen kürzester Zeit getrübt und selbst mit Quetschen und freundlichem zureden, passten die Hüllen einfach nicht auf das Smartphone. Die größere Hülle, war wirklich zu groß für das Huawei und die Kleinere, tja, viel zu klein. Die Anschlüsse passten aber zum Modell, daher bin ich mir sicher, dass es zumindest Huawei Hüllen waren.

Im Endeffekt bin ich sehr enttäuscht darüber, dass ich denke, dass ich einfach den „Restebestand“ erhalten habe. Ganz ohne Verpackung – also lagen sie wohl rum und sie wollten sie loswerden. Ich selbst, habe die Hüllen nicht behalten, sie passten zu keinem Smartphone von uns oder Freunden und so blieb nur die Entsorgung übrig. Selbst nach weiterer Kommunikation per E-Mail passierte nichts. Ich sollte eine neue Schutzhülle bekommen, doch nach über einem Monat warten habe ich aufgegeben. Schade!

Ich war noch nie so enttäuscht von einem Produkt und kann demnach die Schutzhüllen von Speck nicht weiterempfehlen. Ich hoffe wirklich, dass ich die einzige mit den schlechten Erfahrungen bleibe!

Nina

*Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos von wildcard communications GmbH zur Verfügung gestellt

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

4 Comments

  • Reply Karin Karkutsch

    Oh bei das ist mir erspart geblieben,, wie frech und dreist ist das denn. So etwasdarf nicht sein. Vielen Dank für den tollen Bericht

    23. Juli 2017 at 8:53
    • Nina
      Reply Nina

      Ja, ich war auch ziemlich enttäuscht, dass sie solche Produkte rausschicken. Vor allem hatten sie extra nach Bloggern gefragt und erwarten dann, dass man was gutes schreibt? Für mich gab es da nichts positives :/

      23. Juli 2017 at 9:04
  • Reply Ivonne

    Finde ich aber gut, dass du deine ehrliche Meinung schreibst. Es gibt sicher einige, die selbst da was positives geschrieben hätten.

    23. Juli 2017 at 10:56
  • Reply Simone Wiegand

    Danke für die Ehrlichkeit…!- LG

    23. Juli 2017 at 17:01
  • Leave a Reply

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!