[Werbung] Steckt eure Sommerfigur noch in den Kinderschuhen, oder habt ihr bereits euer Ziel erreicht? Ich selbst gehe es etwas langsamer als gewollt an, da ich mich selbst nicht oft dazu bewegen kann, ausreichend Sport zu machen oder meine Ernährung anzupassen. Zum Glück gibt es allerhand Unterstützer, die mich meinem Ziel ein Stück näher bringen. Unter anderem YIC mit dem Probiotic Vegan Protein Pulver!

YIC steht für „Yes, I can“ und deutet somit an, die eigenen Ziele zu unterstützen und den Weg zum Traumgewicht leichter zu gestalten. Bei dem Produkt handelt es sich um ein Pulver, dass sogenannte „Probiotic Vegan Protein“. Bestehend aus Sojaprotein, Balastoffen, Vitaminen und Mineralstoffen sorgt das Pulver für ein gesundes Abnehmen und versorgt den Körper mit entsprechenden Nährstoffen. Dank der probiotischen Milchsäurebakterien, die auch in speziellen Joghurts zu finden sind, wird die Darmflora positiv beeinflusst, dass die Aufnahme von Mikonährstoffen erleichtert und den Stoffwechselprozess unterstützt.

 

Probiotic Vegan Protein von YIC

Probiotic Vegan Protein von YIC

Eine Dose Probiotic Vegan Protein Pulver besteht aus 500g Pulver und für eine volle Mahlzeit wird 50g benötigt. Wenn das Pulver als Ergänzung verwendet werden soll, reicht sogar die Hälfte die entsprechend untergemischt werden kann. Der Geschmack ist Neutral und kann daher einfach nach eigenen belieben mit Früchten oder Säften ergänzt werden, um so sein Lieblingsgeschmack zu kreieren. Mit dem Preis von 24,90 € ist das Pulver nicht zu teuer und bei den Anwendungen und Inhalt auch sehr gerecht!

Auch für Leistungssportler, Schwangere und Stillende, sowie ältere Menschen (50+) ist die Zunahme von YIC bedenkenlos. Das Pulver kann auch verwendet werden, um es als Nahrungsergänzungsmittel einzusetzen und so das Müsli oder den Smoothie zu verfeinern. Es muss nicht zwingend als Shake getrunken werden und zeigt so seine Vielfalt, dass jeder das Pulver problemlos bei seiner Ernährung einbinden kann.

[spoiler title=’Alle Zutaten & Inhaltsstoffe‘ style=’default‘ collapse_link=’false‘]Sojaproteinisolat, Dextrin, Süßungsmittel: Xylit, Mineralstoffe: Kaliumcitrat, Calcium, Hydrogen Phosphat, Magnesiumcarbonat, Eisen(II)sulfat, Zinksulfat, Mangan(II)glukonat, Kupfer(II)glukonat, Kaliumjodat und Natriumselenit, Emulgator: Sojalecithin, L-Carnitin, Vitamine: L-Ascorbinsäure, Nicotinsäureamid, Tocopherylacetat, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Folsäure, Biotin, Cholecalciferol und Cyanocobalamin, Probiotische Milchsäurebakterien (Bifidobacterium Breve, Bifidobacterium lactis,Lactobacillus gasseri, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus rhamnosus)[/spoiler]

Yes, I can!

Ich hab einige Wochen lang zwei (sofern ich dran gedacht habe) Mahlzeiten durch ein Shake ersetzt. Zusätzlich hab ich meine Ernährung angepasst bzw. besser drauf geachtet weniger Zucker zu mir zu nehmen. Ich bin positiv überrascht, dass der Geschmack wirklich Neutral und nicht künstlich ist. Ich habe dies meistens mit frischen Früchten ergänzt, da es mir so besser schmeckt. Auch die Heisshungerattacken nach Süßkram hielt sich in Grenzen und grundsätzlich kann ich nichts negatives seit dem Zeitraum feststellen.
Die Zubereitung geht schnell und es lässt sich leicht dosieren, außerdem fühle ich mich damit sehr gut. Ein Traumkörper kann ich in der kurzen Zeit natürlich nicht erwarten, aber immerhin ist mein Heisshunger reduziert und ich nehme weniger Kalorien zu mir bzw. esse gesünder!

Ich kann es jeden empfehlen, der keine drastische Diät machen möchte (ist auch ungesund!), sondern langsam abnehmen und dabei ein wenig Unterstützung haben möchte. Grundsätzlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob das Pulver einen zusagt und wenn das Pulver in Laufe der Zeit reduziert wird, sollte danach weiterhin auf die Ernährung geachtet werden.

*Das Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos von YIC zur Verfügung gestellt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here