Follow:
Baby, Kind & mehr

Handtasche zum Selbstgestalten – Die Eiskönigin

Das neue Jahr ist noch keine 48 Stunden alt, dennoch sitzen wir bereits wieder fleißig vor dem PC und schreiben zig Worte nieder, die in der Vergangenheit Freude bereitet haben. Möglich machte das beispielsweise eine Handtasche zum Selbstgestalten im Look der Eiskönigin.

Hierbei handelt es sich um eine niedlich bedruckte Handtasche die mit 5 Textil-Farben erscheint. Im Handumdrehen lässt sich damit ein wahres Kunstwerk gestalten. Hierfür nimmt man sich lediglich etwas Zeit zum Ausmalen und überlegt vorab, wie das Lieblingsmotiv ausgemalt werden soll. Dabei sollte man die Farben bewusst wählen, da man diese nach dem Auftragen nicht mehr verändern kann.

Bereits eine dünne Schicht Farbe reicht um die Flächen mit den beigefügten Stiften auszumalen. Ist man mit dem Ausmalen fertig, legt man die Tasche kurz auf die Seite zum Trocken – fertig. Nun hat man seinen ganz eigenen stylischen Begleiter. Die Altersempfehlung liegt dabei bei 4 bis 10 Jahren.

Handtasche zum Selbstgestalten – Die Eiskönigin

Das Motiv unserer Handtasche zum Selbstgestalten gehört natürlich zu DEM Klassiker schlechthin: Die Eiskönigin – ein US-amerikanischer Computeranimationsfilm von Walt Disney Pictures. Einzigartig wird der Film vor allem durch seine lebendigen und ausgereiften Figuren die allesamt eine herzerwärmende, rasante und gewitzte Unterhaltung bieten. Letzteres startete übrigens am 28.November 2013 in den deutschen Kinos und ist seither aus dem Alltag unzählig vieler Mädchen nicht mehr wegzudenken. So wundert es nicht, dass unzählig viele Unternehmen die Figuren des Films in alltägliches einbinden. Allem voran die Handtasche zum Selbstgestalten von mytoys.

 

Die Eiskönigin – so einfach gehts

Käuflich zu erwerben ist die „Handtasche zum Selbstgestalten – Die Eiskönigin“ aktuell für 9,99 Euro! Man spart somit satte 50%!

Janine

*Das Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

No Comments

Leave a Reply