Follow:
Bücher & Zeitschriften, Shopvorstellung

E-Books als gedruckte Version – epubli

Der Trend, lieber auf digitale Bücher zurückzugreifen, wächst rasant. Doch gibt es immer noch Befürworter für gedruckte Bücher und E-Book Reader Verweigerer. Ich selbst, besitze sowohl ein E-Book Reader, als auch über 200 gedruckte Bücher und kann den Wunsch nach den Worten auf Papier, die einen so leicht in eine andere Welt bringen können, voll und ganz nachvollziehen.

Daher habe ich mich gewagt und drei englische Kurzgeschichten, die nur als digitale Version erhältlich sind, drucken zu lassen, um sie tatsächlich in meinen Händen halten und deren Magie mich in den Bann ziehen lassen zu können.

Ich liebe mein E-Book Reader wirklich. Da ich viel und gerne Reise und die Zeit bei längeren Flugstrecken überbrücken muss, hilft es mir zu lesen. Da ich unmöglich alle meine Lieblingsbücher im Handgepäck verstauen kann, bin ich für die Option dankbar, alle digital zur Verfügung zu haben. Das spart Platz und Gewicht auf der Reise.

Doch wenn ich zuhause bin, habe ich lieber ein gebundenes Buch in meinen Händen. Es ist einfach ein anderes Gefühl, die Seiten zu blättern und sich mit der Geschichte in eine andere Welt versetzen zu lassen. Mutig den Worten folgen und die Tintenwelt in der Fantasie entstehen zu lassen.

Dank epubli ist es möglich, Bücher schnell und einfach drucken zu lassen und so eine Geschichte, die es nur digital gibt, auf Papier festzuhalten und einzutauchen, in die neue und fremde Welt.

Ich habe mir vor kurzem die drei Kurzgeschichten von J. K. Rowling gekauft, die nur in der digitalen Version bei Pottermore erhältlich sind. Wem der Autorin nichts sagt, sie hat die wundervolle Welt von Harry Potter erfunden und den Alltag mit Magie verzaubert.

Schnell erstellt dank dem Generator von epubli

Schnell erstellt dank dem Generator von epubli

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein riesen Harry Potter Fan bin. Ich bekomme von den Büchern nicht genug und meine Reise nach London im November hat unter anderem das Ziel, die Entstehungsorte zu besuchen und das Theaterstück zu sehen. Dazu werde ich danach berichten inkl. einem Gewinnspiel mit einer britischen Überraschung.

Obwohl ich die Kurzgeschichten in Englisch wirklich liebe, bedauere ich es sehr, dass es keine gedruckte Version davon gibt. Ich hab also epubli in Anspruch genommen und die magischen Geschichten kurzerhand drucken lassen und bin jetzt stolze Besitzerin von den drei Ausgaben, die es nicht gedruckt zu erwerben gibt.

Der Prozess ist dank des Generators kinderleicht. Die E-Book Datei habe ich in PDF umwandeln lassen, hochgeladen und meine Wunschgröße ausgesucht. Zur jeder Einstellung gibt es immer eine Vorschau und wenn das Ergebnis zufriedenstellend ist, kann man das Buch produzieren lassen. Dies dauert in der Regel zwischen 8 – 10 Tage und sobald das Ergebnis in den Händen liegt, ist die eigene Freude besonders groß.

Harry Potter Ebooks als gedruckte Version

Harry Potter Ebooks als gedruckte Version

Im übrigen eignet sich das auch als ganz tolles Geschenk für eine besondere Person. Du kannst einfach ein E-Book oder irgendein PDF als gedruckte Version erstellen, vielleicht sogar mit einem eigenem entworfenem Cover als besondere Note, und das Buch mit einer Schleife als besonderen Geschenk überreichen.

Ich jedenfalls, bin sehr zufrieden mit der Qualität der Bücher, die meine Sammlung ergänzen und einen besonderen Platz im Regal erhalten haben ♥

Nina

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

4 Comments

  • Reply Jana

    Ich wusste gar nicht, dass sowas möglich ist! Das finde ich richtig toll! Da muss ich auch mal nachschauen, ob ich mir auch so ein Buch drucken lasse!

    Wir waren zu Silvester in London und haben dort auch viele Entstehungsorte gesehen! War richtig toll! Aber Achtung, am Gleis 9 3/4 ist richtig Andrang!!!

    Liebe Grüße
    Jana

    29. September 2016 at 20:29
    • Taynara
      Reply Taynara

      Das kann ich mir vorstellen 😀

      29. September 2016 at 21:09
  • Reply FaBa - Familie aus Bamberg

    Das ist ja cool, da kann man sich ein Hörbuch zu einem Buch drucken lassen.
    Das wäre bei dem ein oder anderen Kinderhörbuch das wir haben super.
    Wir selbst besitzen keinen Reade und haben Hörbücher nur für Joschua.
    Danke für die Vorstellung.
    Grüße Marie

    2. Oktober 2016 at 13:21
  • Reply Tamara Treichl

    Hört sich interessant an,obwohl ich sehr gerne mit meinem E-Reader lese.Praktisch finde ich das der Reader nicht viel Platz braucht.Kaufe aber auch noch gerne richtige Bücher

    1. November 2016 at 20:40
  • Leave a Reply