Follow:
Gaumenfreuden

[brandnooz Friday] Pfannkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Bereits in der Steinzeit waren die Erdbeeren bekannt, inwiefern man sie zu jener Zeit in den Alltag integrieren konnte, ist allerdings nicht geläufig. Fest steht aber, dass eine größerfruchtige wilde Art im 18. Jahrhundert nach Europa als sogenannte amerikanische Scharlach-Erdbeere eingeführt wurde und zunächst vor allem in Botanischen Gärten kultiviert war. Seit dem sind die Erdbeeren bei uns nicht mehr wegzudenken und finden diese Woche Platz in unserem brandnooz Friday. Das Rezept ist simpel – Pfannkuchen mit Erdbeeren und Sahne!

Um 1750 entstand in Holland letztendlich die bis heute in Deutschland handelsübliche, großfruchtige Gartenerdbeere – infolge wiederholter, zufälliger Kreuzungen der kleinen Scharlacherdbeere aus Nordamerika mit der großfruchtigen Chileerdbeere. Seither ist sie aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und gerade im Sommer beliebter denn je. Die Früchte können als Rohkost verzehrt werden, auch als Obstsalat ggf gezuckert und mit einer Portion Schlagsahne, oder aber als Tortenbelag dienen.

Sehr lecker und kinderleicht nachzukochen

In meinem Fall jedoch dienen sie lediglich als nette Beilage, die ein schmackhaftes Menü im Nu aufwerten. Entstanden ist demnach eine süße Variante der vor allem bei Kindern beliebten Pfannkuchen. Hierbei handelt es sich um eine leckere Eierspeise aus Ei, Milch und Mehl, die in einer Pfanne gebacken und beispielsweise mit Zimt und Zucker abgerundet wird.

brandnooz Friday - Pfannkuchen mit Erdbeeren und Sahnebrandnooz Friday - Pfannkuchen mit Erdbeeren und Sahne

Ausgebacken habe ich die Pfannkuchen übrigens in einem ganz besonderem Öl. Das Rapskernöl Bio von Moritz gibt nämlich durch seinen nussig-milden Geschmack allen Gerichten das gewisse Etwas – perfekt zum Kochen, Backen und für Kaltes. Hergestellt ohne Gentechnik überzeugt die Rapssaat aus ökologischem Anbau zudem mit wertvollen Inhaltsstoffen, die dank schonender Kaltpressung erhalten bleiben. Vorzufinden war dies in einer der vergangenen brandnooz Boxen. Oftmals wird gerade über Inhalt dieser Art beispielsweise Margarine oder Öl geschimpft, dabei lassen sich aus den Produkten eine Vielzahl schmackhafter Köstlichkeiten zaubern, die auf den ersten Blick vielleicht nicht sofort wahrgenommen werden.

Seit mehr als einem Jahr stellen wir euch alle Versionen der brandnooz Boxen vor, eine gesamte Übersicht findet ihr selbstverständlich auf unserem Box. Schaut euch doch die letzte Classix Box oder Genussbox aus dem Juli 2017 an oder den letzten brandnooz Friday: Gugelhupf mit Kakaobohnen.

Janine

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

1 Comment

  • Reply Ivonne

    Lecker, lecker. Wir sind zur Zeit auch viel aufm Erdbeerfeld . Frischer und leckerer geht’s nicht. 🍓🍓🍓

    30. Juni 2017 at 9:32
  • Leave a Reply

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!