Follow:
Kosmetik, Shopvorstellung

Bee Propolis Creme – AloeVeritas

Auch an den warmen Tagen braucht die Haut ausreichend Feuchtigkeit und Pflege. Das Angebot ist schier überwältigend und kann leicht zur Überforderung sorgen. Um dem entgegen zu wirken, stelle ich euch auf dem Blog eine wohltuende Creme mit Aloe Vera vor.  /*Werbung 

Aloe Vera wird seit vielen Jahren als Medizin verwendet. Unverfälscht wird die Pflanze genutzt, um Entzündungen gegenzuwirken und bei der Heilung von Wunden zu helfen. Da die Pflanze in der Kosmetik immer mehr Beachtung findet, jedoch meist nur als Zusatz, wo die Wirkung der Pflanze völlig verloren geht. Um die gesamte Pflanze und damit verbundene Heilungskraft zu nutzen, stellt AloeVeritas Cremes und Gels her, die auf Basis von Aloe Vera hergestellt werden.

Die Creme Bee Propolis pflegt die trockene, gerissene oder gereizte Haut und versorgt diese mit ausreichend Feuchtigkeit. Dank des hinterbliebenen Schutzfilm, wird die Haut auch nach dem Auftragen für eine längere ausreichend geschützt.Bee Propolis Creme von Aloe Veritas

Die Creme wird einfach auf den betroffenen Stellen aufgetragen und sanft einmassiert. Dies kann täglich mehrfach erfolgen, um die Haut die optimale Feuchtigkeit zu spenden und für einen tollen Schutz zu sorgen. Eine Packung (170 ml) kostet aktuell 29,90 € – für eine natürliche Creme mit echter Aloe Vera durch aus berechtigt!

Möchtet ihr die vollständige Auflistung der Inhaltsstoffe sehen?

Aloe Barbadensis Leaf Juice, Calophyllum Tacamahaca Seed Oil, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Glyceryl Stearate, Propanediol, Cetyl Alcohol, Sorbitol, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Olivate, Arachidyl Alcohol, Sorbitan Olivate, Behenyl Alcohol, Arachidyl Glucoside, Caprylic/Capric Triglyceride, Aqua, Butyrisoermum Parki (Shea) Butter, Sodium Hyaluronate, Propolis Extract, Royal Jelly, Tocopherol, Glucose, Hydroxyethylcellulose, Allantoin, Xanthan Gum, Arginine, Carrageenan, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Benzyl Alcohol

[collapse]

Bee Propolis Creme von Aloe Veritas

Bee Propolis Creme von Aloe Veritas

Natural, Pure & Caring

Die Konsistenz der Creme ist sehr cremig, nicht so leicht wie manch andere Cremes und hinterlässt ein weiches Gefühl auf den Fingern. Auch bei der Anwendung fühlt sich die Haut nach längere Zeit noch gepflegt und gut versorgt an. Gerade bei trockenen Hautstellen (z.B. Knie) konnte ich eine tolle Veränderung feststellen und hoffe, dass sie bei trockener Haut nach dem Sonnenbaden im Urlaub für die benötigte Feuchtigkeit sorgt.
Wer Aloe Vera gerne benutzt, der sollte sich die Creme nicht entgehen lassen. Da die Creme auf Basis der Pflanze ist und kein Puderzusatz, wie bei anderen Produkten! Direkt beim ersten ausprobieren, fühlt man den Unterschied. Ich kann die Creme nur ans Herz legen, um sich selbst davon zu überzeugen.

Nina

*Das Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos von AloeVeritas zur Verfügung gestellt

Share on
Previous Post Next Post

Das könnte dir auch gefallen

4 Comments

  • Reply Sissi Schober

    Ich bin selbst vom Leid der Allergieen geplagt und unheimlich eingeschränkt, bin daher kritisch was ich kaufe ;). Welche Inhaltsstoffe sind denn enthalten, außer den Nauturreinen wie du schreibst??? Vielen Dank für deine Antwort. Liebe Grüße, Sissi

    31. Mai 2017 at 12:26
  • Reply Ivonne

    Ich habe die Creme auch. Sie ist zwar teuer, aber jeden Cent wert und auch sehr ergiebig.

    31. Mai 2017 at 16:23
    • Nina
      Reply Nina

      Ja das stimmt 🙂 Ich bin sehr positiv überrascht von der Creme!

      31. Mai 2017 at 17:31

    Leave a Reply